Regierungsauflösung in Sicht?
Ist die „schwarze“ ÖVP der Retter der Nation?

Gerald Markels „Insider“ Info gecheckt

In den Social Medien geistert seit ein paar Tagen ein Text von Gerald Markel herum, bezüglich Insider Information aus den Reihen der ÖVP.
Stellen wir die Aussagen des Textes den Fakten gegenüber um zu überprüfen, ob dies glaubhaft ist.

Im Text von Gerald Markel ist zu lesen:

Frage eines Beamten :
Wie ist die Impfbefreiung organisiert ? Wie ist der Ablauf wo wird das eingemeldet , wie machen wir das in der Praxis ?
Antwort des Ministeriums : noch gar nicht.
Nachfrage : “ wie bitte ? „
Antwort – es können noch gar keine Daten zur Befreiung eingegeben werden , weil es
die DATENPLATTFORM NOCH GAR NICHT GIBT !!
Ungläubige Nachfrage : “ und wann kommt die ? „
Antwort : “ die ELGA meinte – FRÜHESTENS Ende April “ !!!
Mit anderen Worten – die Polizei soll ab 15.3 kontrollieren und strafen , aber es gibt noch gar keine Möglichkeit , irgendwelche Angaben zu überprüfen , wenn der Kontrollierte einfach angibt , er falle unter die Impfbefreiung !!
Es ist so unfassbar – sage ich zu meinem Gesprächspartner – der Mückstein hat tatsächlich die allerdümmste Truppe an Versagern um sich versammelt , die man jemals erdulden musste.

ELGA hat dies tatsächlich so bekannt gegeben, also ist es plausibel dass am 15.3.22 diese technische Voraussetzung nicht vorhanden ist.
ELGA: Technische Umsetzung von Impfpflicht erst ab April
Länder zerpflücken Mücksteins Umsetzung

Mückstein und seine Pfuscher sind nicht in der Lage , dem Verfassungsgerichtshof die gestellten Fragen zu beantworten , die Frist 18 .2 . wird verstreichen und der VFGH hebt in dem Verfahren ALLES auf . Alles .“ ( Einschub – Achtung die Impfpflicht wird in DEM Verfahren NICHT behandelt !)

Davon ist auszugehen, dass die Antworten nicht geliefert werden, da der VfGH schon mehrmals rückwirkend Maßnahmen zum Thema Covid-19 aufgehoben hat, weil keine oder keine plausiblen Antworten auf die Fragen des VfGH gegeben werden konnten.
VfGH kippte mehrere Corona-Verordnungen
Maskenpflicht in Schule war gesetzeswidrig
Weitere Entscheidungen des VfGH zu COVID-19-Regelungen
usw…

Antwort meiner Quelle : “ du meinst Dead Man Walking ?“
Darauf Ich : WAAS ? Schiesst’s Ihr Ihn ab ?
Quelle : “ Ja

Mückstein ist Geschichte , wir werden die Angriffe über Medien und Experten Mitte Februar starten. Gleichzeitig werden wir – laut Befehl aus St Pölten – einen Totalschwenk machen , sobald die Zahlen einige Tage lang sinken , werden wir in der Öffentlichkeit den Freedom Day ankündigen !!
Und zwar rund um Ostern .

In den Mainstream Medien kann seit ein paar Tagen beobachtet werden, dass massive Kritik und Zweifel an der Umsetzung von Mücksteins Impfpflicht, an den Maßnahmen und überhaupt an der Impfpflicht selbst, im Vordergrund stehen.
Es kann auch beobachtet werden wie die beratenden Experten der Regierung plötzlich umschwenken. Auch mehrere Landeshauptleute kritisieren nun die Maßnahmen und Impfpflicht. Selbst unter den Grünen rumort es diesbezüglich.
Wobei nur ein Aussetzen der Impfpflicht für die meisten Österreicherinnen und Österreicher grundsätzlich nicht akzeptabel sein wird.
Ebenso wird unerwartet offiziell bekannt gegeben, dass es Impfdurchbrüche gibt, die Impfung also nicht so wirkt wie Mückstein es darstellt, und gleichzeitig wird öffentlich zugegeben, dass es unzählige Impfschäden gibt, welche offensichtlich nicht gemeldet werden.
Auch ein Freedom Day wurde bereits von den Maßnahmen Gegnern für den 11.2.2022 ausgerufen, aber dies wird aller Wahrscheinlichkeit nichts mit dem Freedom Day der ÖVP zu tun haben.
Scheitert nach der Impflotterie nun auch die Umsetzung der Impfpflicht?
Trotz Impfpflicht kein Run auf Impfstellen
„Grüne gegen Impfpflicht und 2G“
Corona: FPÖ kritisiert Impfpflicht scharf
Impfpflicht: Scharfe Kritik an Mückstein
Impfpflicht: Scharfe Kritik von Leja und weiteren Ländervertretern an Mückstein
Ärztekammer-Vize kritisiert Mückstein: „Gefahr für Patienten“
Impfpflicht-Strafen – 1. Bundesland attackiert Mückstein
Haslauer plädiert für Aussetzen der Impfpflicht
Haslauer und Stelzer stellen Impfpflicht infrage
Impfpflicht angezählt: Jetzt legt Doskozil nach!
Weitere Bedenken gegen Impfpflicht
Die Rückkehr zur Normalität jetzt ermöglichen!
Impfdurchbrüche explodieren und Tausende Reinfektionen
Geboosterte klagen über üblen Ausschlag und Juckreiz
Experten rücken von Impfpflicht ab
Totalversagen der Gesundheitspolitik: 4237 Corona-Tote waren Pflegeheim-Bewohner
Viele Corona-Tests falsch – aber keiner weiß, warum
Wen wundert’s? Durch Dauer-Sperren knapp 400.000 Österreicher arbeitslos
„Anstiftung zum Amtsmissbrauch“: Halten Schwarze und Grüne schützende Hand über ÖVP-Klubobmann Wöginger?

Ich hake natürlich nach und überlege laut : „Die Schweiz beendet alle Maßnahmen mit Ende Februar , Italien hat die meisten Massnahmen für Touristen schon aufgehoben( 3G gilt und wird kaum kontrolliert ) und die anderen Nachbarn sind auf dem gleichen Weg .“ Meine Quelle : “ Ja und die Deutschen ziehen mit . Dort steht im Gesetz das fixe Datum 31.3 , zu dem laufen ALLE Massnahmen aus . Es gibt nur eine Möglichkeit, es um drei Monate zu verlängern und Scholz hat Nehammer schon gewarnt , dass Deutschland die Verlängerung nicht macht ! Das heißt – auch in Deutschland endet alles am 1.4. Und jetzt geht es in Österreich nur mehr darum – wer springt als Erster vom Karussell ?

Hier bleibt abzuwarten, wie sich die Dinge tatsächlich bis April 2022 entwickeln.

Und da Rendi und Ludwig nicht daran denken und der Mückstein politisch tot ist , werden wir ( Anm – die ÖVP ) auf Befehl aus St.Pölten die Chance nutzen . Wir schiessen den Mückstein wegen Unfähigkeit ab , wenn sie Grünen dann abspringen und die Koalition aufkündigen , gehen wir im Juni in Neuwahlen POST Covid und machen auf “ Wiederaufbau “ . Das ist der Plan . “ Quelle Ende

Darauf Ich : “ ist die Hanni nervös geworden ? “
Quelle : “ na was heisst nervös ? Die sind panisch . Die neuesten Umfragen sehen die Hanni bei 39 ( Anm. vor Covid war die ÖVP NÖ bei 51 !! ) und je länger der Impfschas dauert , desto fester wird der Trend .

Es soll also die Chance genutzt werden, von welcher Chance wird da gesprochen?
Es kann beobachtet werden, wie aktuell die „türkise“ ÖVP immer mehr unter Beschuss gerät.
Offensichtlich ist das die Chance welche die „schwarze“ ÖVP nutzen möchte.
Die Schuld auf den grünen Gesundheitsminister und die türkise Mannschaft von Kurz/Nehammer zu schieben erscheint logisch. Es existiert dann ein Sündenbock und die schwarze ÖVP kann sich, nachdem die Koalition wie geplant aufgelöst wurde, „gereinigt“ als „Retter der Nation“ darstellen, um unbescholten in die Wahlen zu gehen. Die schwarze ÖVP hat offensichtlich erkannt, dass die „Arbeit“ der türkisen ÖVP massiv der Partei geschadet hat, und muss nun zu diesen drastischen Mitteln greifen, um das eiternde Fleisch vom gesunden Teil abzuschneiden.
BMI-Chats 7: Postenwünsche von Schelling und Mikl-Leitner: »Nach deiner Melodie tanzen«
Nehammer empfahl auf Bitte Wögingers Person an Innenressort
„Brauchst Du Bewerbungsschreiben??“ Innenministerium als ÖVP-Jobbörse
SPÖ-Schatz/Einwallner fordern sofortigen Rücktritt des neuen Leiters des Kärntner Verfassungsschutzes
Tiroler Tageszeitung „Eine Entschuldigung reicht nicht“
Postenschacher bei der Polizei: Der Tauschitz-Trick
„Causa Gust“ könnte Koalition zum Platzen bringen
Wegen Chat-Affäre: Krisengipfel im Skiurlaub
Neue Chats bringen ÖVP immer mehr in Bredouille
Und wieder geht es um Netzwerke und Postenschacher
U-Ausschuss: FPÖ kritisiert „schwarzes Übel“ und „Chats der weißen Götter“
Widerliche Ärzte-Chats: Jetzt handelt Politik – FPÖ bringt parlamentarische Anfragen ein

Da die ÖVP viele Mainstream Medien mehr oder weniger unter Kontrolle hat, wird vielleicht mit diesen Werkzeugen kalkuliert, damit die Wut und Enttäuschung der Wählerinnen und Wähler auf die türkise Mannschaft gelenkt wird, um selbst halbwegs sauber aus der Sache herauszukommen.
Wie viele der türkisen ÖVP und den Grünen dafür als Bauernopfer dienen, bleibt abzuwarten.
Werden außer Mückstein auch Kogler, Maurer, Nehammer, Szekeres, Sobotka, Wöginger und andere bekannte Gesichter auf dieser Opferliste zu finden sein?
Wir werden sehen, denn das weiß nur die Hanni (Mikl-Leitner) oder kann auch sie sich politisch nicht mehr halten?

Frohe Ostern

PS: Ob nach einer Neuwahl das selbe Spiel in einer anderen Form stattfinden wird?


Der komplette Text von Gerald Markel:

Die POLITBOMBE -
 Die ÖVP ist vor dem Absprung , die Koalition hängt am seidenen Faden - ÖVP will zu Ostern den Freedom Day Austria ausrufen und alle Maßnahmen beenden !!

Freitag mittag , konspiratives Mittagessen mit einem alten Freund , der in einem schwarzen Ministerstab sitzt und aus Überzeugung mir immer wieder Internas leakt .

Mitten in unser Gespräch platzt die Meldung über den neuesten " Geniestreich " des inkompetentesten Arzt Österreichs , den man auch noch zum beinahe allmächtigen Gesundheitsdiktator gemacht hat .

Heute Samstag tritt die schwachsinnige Impfpflicht in Kraft. 
Und gestern gab es eine grosse Videokonferenz aller Bundesländer mit dem Ministerium , in dem technische und organisatorische Fragen besprochen wurden .

Frage eines Beamten : 
Wie ist die Impfbefreiung organisiert ? Wie ist der Ablauf wo wird das eingemeldet , wie machen wir das in der Praxis ? 
Antwort des Ministeriums : noch gar nicht. 
Nachfrage : " wie bitte ? " 
Antwort - es können noch gar keine Daten zur Befreiung eingegeben werden , weil es 
die DATENPLATTFORM NOCH GAR NICHT GIBT !! 

Ungläubige Nachfrage : " und wann kommt die ? " 
Antwort : " die ELGA meinte - FRÜHESTENS Ende April " !!! 🤣

Mit anderen Worten - die Polizei soll ab 15.3 kontrollieren und strafen , aber es gibt noch gar keine Möglichkeit , irgendwelche Angaben zu überprüfen , wenn der Kontrollierte einfach angibt , er falle unter die Impfbefreiung !! 

Es ist so unfassbar  - sage ich zu meinem Gesprächspartner -  der Mückstein hat tatsächlich die allerdümmste Truppe an Versagern um sich versammelt , die man jemals erdulden musste. 
Und ab jetzt der Originalton der Unterhaltung : 

Antwort meiner Quelle : " du meinst Dead Man Walking ?" 
Darauf Ich : WAAS ? Schiesst's Ihr Ihn ab ? 

Quelle : " Ja 
Im Parlament hat die halbe ÖVP Mannschaft die letzten Tage Signale an die FPÖ und die andere Hälfte an die SPÖ ausgesandt .
Mückstein und seine Pfuscher sind nicht in der Lage , dem Verfassungsgerichtshof die gestellten Fragen zu beantworten , die Frist 18 .2 . wird verstreichen und der VFGH hebt in dem Verfahren ALLES auf  . Alles ." 

( Einschub - Achtung die Impfpflicht wird in DEM Verfahren NICHT behandelt !) 
Fortsetzung Quelle 

" Mückstein ist Geschichte , wir werden die Angriffe über Medien und Experten Mitte Februar starten .
Gleichzeitig werden wir - laut Befehl aus St Pölten - einen Totalschwenk machen , sobald die Zahlen einige Tage lang sinken , werden wir in der Öffentlichkeit den Freedom Day ankündigen !! 
Und zwar rund um Ostern ." 

Ich hake natürlich nach und überlege laut : 
"Die Schweiz beendet alle Maßnahmen mit Ende Februar , Italien hat die meisten Massnahmen für Touristen schon aufgehoben( 3G gilt und wird kaum kontrolliert ) und die anderen Nachbarn sind auf dem gleichen Weg ." 

Meine Quelle : 
" Ja und die Deutschen ziehen mit . Dort steht im Gesetz das fixe Datum 31.3 , zu dem laufen ALLE Massnahmen aus . 
Es gibt nur eine Möglichkeit, es um drei Monate zu verlängern und Scholz hat Nehammer schon gewarnt , dass Deutschland die Verlängerung nicht macht ! 

Das heißt - auch in Deutschland endet alles am 1.4. Und jetzt geht es in Österreich nur mehr darum - 
wer springt als Erster  vom Karussell ? 

Und da Rendi und Ludwig nicht daran denken und der Mückstein politisch tot ist , werden wir ( Anm - die ÖVP ) auf Befehl aus St.Pölten die Chance nutzen .

Wir schiessen den Mückstein wegen Unfähigkeit ab , wenn sie Grünen dann abspringen und die Koalition aufkündigen , gehen wir im Juni in Neuwahlen POST Covid und machen auf " Wiederaufbau " .
Das ist der Plan . " 
Quelle Ende 

Darauf Ich : 
" ist die Hanni nervös geworden ? " 

Quelle : 
" na was heisst nervös ? Die sind panisch . Die neuesten Umfragen sehen die Hanni bei 39 
( Anm. vor Covid war die ÖVP NÖ bei 51 !! ) 
und je länger der Impfschas dauert , desto fester wird der Trend .

Quelle Titelbild: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.